schuldig

schúldig sein — быть до́лжным, быть в долгу́

ich bin ihm 50 Mark / noch viel schúldig — я ему́ до́лжен 50 ма́рок / ещё мно́го де́нег

du bist mir das Geld für die Kárten schúldig — ты мне до́лжен (де́ньги) за биле́ты

was bin ich Íhnen schúldig? — ско́лько я вам до́лжен?

wir sind ihm das Geld schúldig geblíeben — мы ещё должны ему́ (де́ньги), за на́ми ещё оста́лся долг

daráuf blieb er mir die Ántwort schúldig — на э́то он мне ничего́ не отве́тил

er bleibt kéine Ántwort schúldig — он за сло́вом в карма́н не ле́зет

das bin ich ihm schúldig — в э́том я в долгу́ пе́ред ним

ich bin ihm noch viel schúldig — я ещё в большо́м долгу́ пе́ред ним


Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "schuldig" в других словарях:

  • Schuldig — Schuldig, adj. et adv. welches vermittelst der Ableitungssylbe ig von dem Hauptworte Schuld abstammet, Schuld habend. 1. In der ersten Hauptbedeutung des Hauptwortes. 1) Eine Schuld, d.i. ein Verbrechen oder ein Vergehen, auf sich habend, im… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • schuldig — Adj. (Grundstufe) an etw. Schuld tragend Beispiele: Er ist ohne Zweifel schuldig. Sie fühlt sich schuldig an dem Unfall. Der Angeklagte wurde für schuldig erklärt. schuldig Adj. (Aufbaustufe) finanzielle Verbindlichkeiten habend Beispiele: Ich… …   Extremes Deutsch

  • schuldig — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Sie waren beide schuldig …   Deutsch Wörterbuch

  • schuldig — Was bin ich Ihnen schuldig? – 50 Euro, bitte …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Schuldig — 1. Bin ich viel schuldig, man darff mich nicht drumb tödten. – Petri, II, 2. 2. Bist du schuldig, so sei geduldig. – Petri, II, 46; Henisch, 1409, 49; Bücking, 336; Pistor., X, 85; Simrock, 9252; Körte, 5425. Engl.: He that cannot pay, let him… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • schuldig — schul|dig [ ʃʊldɪç] <Adj.>: 1. (an etwas) die Schuld tragend, in Bezug auf jmdn., etwas Schuld auf sich geladen habend: der Angeklagte war schuldig; sie fühlte sich schuldig; er erklärte sie für schuldig. Zus.: hauptschuldig, mitschuldig. 2 …   Universal-Lexikon

  • schuldig — schụl·dig Adj; ohne Steigerung; 1 (etwas (Gen)) schuldig für etwas Böses, Unmoralisches oder für ein Verbrechen verantwortlich ↔ unschuldig <sich (eines Verbrechens) schuldig machen; sich schuldig bekennen, fühlen; jemanden (für) schuldig… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Schuldig — Filmdaten Deutscher Titel Schuldig – Ein mörderischer Auftrag Originaltitel The Guilty …   Deutsch Wikipedia

  • schuldig — Schuld an etwas tragen: etwas Negatives, eine falsche Entwicklung, einen Unfall, ein Unglück verursacht haben. Die Schuld bei sich selbst suchen müssen: für etwas die Verantwortung übernehmen müssen, vor sich selbst ehrlich sein und sich etwas… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • schuldig — schụl|dig ; auf schuldig plädieren (Schuldigsprechung beantragen); eines Verbrechens schuldig sein; jemanden für schuldig erklären; jemanden D✓schuldig sprechen oder schuldigsprechen (verurteilen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • schuldig — Schuld: Als altgerm. Substantivbildung zu dem unter ↑ sollen behandelten Verb bezeichnet mhd. schulde, schult, ahd. sculd‹a›, niederl. schuld, aengl. scyld, schwed. skuld zunächst die rechtliche Verpflichtung zu einer Leistung (Abgabe, Dienst,… …   Das Herkunftswörterbuch

Книги

Другие книги по запросу «schuldig» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.